Über Thomas Schulz

Thomas Schulz ist Baufinanzierungs- und Business-Coach und erlebt tagtäglich, welche enorme Steigerung der Lebensqualität entsteht, mit dem richtigen Wissen und den richtigen Strategien. Er ist seit zweieinhalb Jahrzehnten Unternehmer und hatte das Privileg, schon sehr früh mit einigen der besten Marketing-und Verkaufsexperten unserer Zeit persönlich zu arbeiten und von ihnen zu lernen. Heute gibt er sein Wissen an Baufinanzierungsberater und Unternehmer weiter, die sich ernsthaft mehr Gewinn, Umsatz und Lebens-Qualität erschaffen wollen.

Vom Zinskampf zum erfolgreichen Herzens-Business

2018-05-29T10:32:17+02:00Von |Spezial|

Schon seit einiger Zeit haben Sie nichts mehr von mir/uns gehört. Dennoch waren wir die ganze Zeit aktiv und haben für Sie ein neues Format für Weiterbildung entwickelt. Das Ergebnis Die neue Facebookgruppe „ Als Baufi-Berater statt Zinskampf zum erfolgreichen Herzens-Business!“ Profitieren auch Sie von unserem neuen Weiterbildungsformat und treten Sie der Facebookgruppe bei, indem [...]

Kommentare deaktiviert für Vom Zinskampf zum erfolgreichen Herzens-Business

Wie Sie mit der magischen Checkliste mehr Umsatz erzielen

2017-05-11T13:02:38+02:00Von |Neukunden, Spezial|

Erstellen Sie schriftliche Angebote für ihre Baufinanzierungen? Dann erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie die zwei größten Frustquellen für Baufinanzierungsberater umgehen und die Erfolgsquote ihre Angebote drastisch steigern. Was Baufinanzierungsberater frustriert Den Wettbewerb um das beste Baufinanzierungsangebot gab es schon immer. Allerdings hat sich inzwischen der Konkurrenzdruck deutlich erhöht. Neben den „üblichen Verdächtigen“ tummeln [...]

Kommentare deaktiviert für Wie Sie mit der magischen Checkliste mehr Umsatz erzielen

„Eigentum schlägt Miete.“ Wie schlagen Sie daraus Kapital?

2017-04-26T10:40:06+02:00Von |Neukunden|

"Wie überhitzt ist eigentlich der deutsche Wohnungsmarkt?" Sind Sie von einem Ihrer Kunden auch schon mal mit dieser Frage konfrontiert worden? Faktencheck Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hat hierzu aktuell ein fundiertes Gutachten vorgelegt. Die Forscher haben untersucht, was sich eher lohnt: Kaufen oder Mieten. Ihr Fazit: Kaufen ist deutlich günstiger als Mieten! [...]

Wohnimmobilienkreditrichtlinie: Verkaufen Sie auch mehr als früher?

2016-12-07T12:40:51+02:00Von |Neukunden|

Die aktuelle Situation Die Hürden für Verbraucher, an Kredite zu kommen, sind mit Inkrafttreten der „Wohnimmobilienkreditrichtlinie“ (WIKR) am 21. März 2016 massiv gestiegen. Der Gesetzgeber will mit den neuen Regelungen verhindern, dass sich Verbraucher bei ihrer Immobilienfinanzierung bis über die Halskrause verschulden. Kredite dürfen nur noch vergeben werden, wenn diese auch zu Lebzeiten vollständig zurückgezahlt werden [...]

Kommentare deaktiviert für Wohnimmobilienkreditrichtlinie: Verkaufen Sie auch mehr als früher?

Vermittlung oder Beratung. Wo sind die zukünftigen Risiken?

2016-11-30T16:29:07+02:00Von |Kundenservice|

Der erste Teil der Verabschiedung des Gesetzes zur Wohnimmobilienkreditrichtlinie ist am vergangenen Donnerstag, 18.02.2016 geschehen. Der Bundestag hat das Gesetz verabschiedet. Nun soll am 26.02.2016 der Bundesrat folgen. Was bedeutet das für Ihre Kundenberatung ab 21.01.2016? […]

Kommentare deaktiviert für Vermittlung oder Beratung. Wo sind die zukünftigen Risiken?

Was bringt 2016 an Neuigkeiten? Erste Panik macht sich breit …

2016-02-19T09:42:42+02:00Von |Kundenservice, Spezial|

Jetzt ist schon Februar, der Schnee lässt auf sich warten und die Bundesregierung auch mit der Verabschiedung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie. Die letzte Lesung soll im Bundestag stattfinden mit der anschließenden Verabschiedung. Am 21. März 2016 soll die neue Richtlinie starten. Über die Inhalte wurde oft geschrieben. Entsprechende Quellen sind über Goggle leicht zu finden und nachzulesen. [...]

Kommentare deaktiviert für Was bringt 2016 an Neuigkeiten? Erste Panik macht sich breit …

Ihre Aktivität von Heute ist Ihr Umsatz von Morgen

2015-06-03T17:05:28+02:00Von |Neukunden|

Als Vertriebsprofi kennen Sie das Thema ganz genau. Ihre Kunden und Akquiseaktivitäten sind die Bausteine für Ihren Erfolg von Morgen. Gerade in der Baufinanzierung gibt es einen eindeutigen und nachvollziehbaren Zusammenhang zwischen eigener Aktivität und Erfolg. BauFi-Berater berichten mir sogar, dass sie in der Gegenwart beinahe Taggenau nachvollziehen können, wo sie 4 Monate zuvor Urlaub, [...]

Kommentare deaktiviert für Ihre Aktivität von Heute ist Ihr Umsatz von Morgen

Was raubt Ihnen als Baufinanzierungsberater den Schlaf?

2015-06-05T08:37:29+02:00Von |Kundenservice|

... und  sind Sie sich des wirklichen Problems dahinter bewusst? Letztlich ist es egal, ob Sie an der Spitze Ihres eigenen Wirtschaftsunternehmens, einer Bank, einer Bausparkasse, eines Versicherungsmaklers, eines Büros zur Vermittlung von Bausparverträgen oder als Einzelkämpfer in der Baufinanzierung stehen. Die Struktur der Probleme ist überall gleich. Was den Schlaf raubt Sie jonglieren in [...]

Kommentare deaktiviert für Was raubt Ihnen als Baufinanzierungsberater den Schlaf?

Was hinter der BauFi-Power-Nacht steckt

2015-06-05T08:51:20+02:00Von |Kundenservice|

Haben Sie sich schon immer gefragt, was eigentlich hinter der BauFi-Power-Nacht steckt? Die zweite Tour durch Deutschlands war wieder ein Erfolg, Folgendes war Thema…  1.       Persönlichkeit Kein Baufinanzierer kann überzeugen, wenn er nicht überzeugend ist. Dazu braucht es Leidenschaft, Fokus und Strategie sowie die Persönlichkeit eines Unternehmers. Eines Unternehmers, der sich selbst und sein Marketing [...]

Kommentare deaktiviert für Was hinter der BauFi-Power-Nacht steckt

Neue Kunden wie am Fließband

2015-06-05T08:46:52+02:00Von |Kundenservice, Neukunden|

Bekommen Sie auch jährlich 60 – 70 neue Kunden, die Sie anrufen und um einen Termin bitten? Das sind die drei Erfolgsfaktoren, warum Sie von Interessenten angerufen werden……  1.   Kunden wollen Vertrauen können Baufinanzierung gibt es mittlerweile ja fast an jeder Straßenecke. Sogar Versicherungsvermittler, die in Ihrem Kerngeschäft nicht mehr genug Umsatz machen, drängen auf [...]